Aktuelle Informationen - Details

"Geschichtentauchgang"

von Raphael Wohlfahrt

Fortbildung zum Thema Erzählen (Veranstalter: Freiburger SchulprojektWerkstatt)

Unser Kooperationspartner, die Freiburger SchulprojektWerkstatt, bietet dieses Jahr wieder eine Weiterbildung zum/ zur GeschichtenerzählerIn an. Wir Menschen kommunizieren, denken, planen und rezipieren in Form von Geschichten - die SchulprojektWerkstatt bietet hervorragende Angebote, sich in diesem Bereich unter Anleitung von Fachkräften weiterzubilden:

"Es gibt viele Möglichkeiten sich einer Geschichte anzunähern und sich mit ihr vertraut zu machen. Wir werden dazu spielerische, vergnügliche, kreative und vor allem bildhafte Zugänge erproben und uns mit dem Einsatz von Mimik und Gestik beim Erzählen beschäftigen. Abschließend eine Geschichte mit einem der kennengelernten bildhaften Mittel erzählen. Der Kurs wird zertifiziert mit 16 UE zum Bereich Geschichten (Grundstufe Erzählen).

Rosa Müller-Gantert ist professionelle Erzählerin, Figurenspielerin und Illustratorin (www.theater-karawane.de).
Nikola Hübsch ist professionelle Erzählerin und zertifizierte Ausbilderin zum Erzählen (www.nikolahuebsch.com).

Termin: 30.6./ 01.07.18
Der Kurs findet samstags von 10 – 17 Uhr und sonntags von 09 -16 Uhr statt.

Interessierte wenden sich bitte mit einer kurzen Info über sich und ihre Motivation an:
Nikola Hübsch mail@nikolahuebsch.com
Anmeldeschluss: 15. Mai 2018
Ort: Freiburg im Breisgau
Kursgebühr: 220 € (Studenten: 175 €)


Veranstalter:
Freiburger SchulprojektWerkstatt
Schlü sselstraße 5
79104 Freiburg im Breisgau
info@freiburger-schulprojektwerkstatt.de
www.freiburger-schulprojektwerkstatt.de

Zurück

© Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. 2014