Aktuelle Informationen - Details

Auf zum Seniorentheater-symposium in Belgien!

von Christina Neidenbach

Am 30.10.2018 und 31.10.2018 findet in Genk in Belgien ein Seniorentheatersymposium statt, das von unserem flämischen Kooperationspartner „Opendoek“ ausgerichtet wird. Unsere LABW Präsidentin Naemi Zoe Keuler bietet an, mit einem Kleinbus nach Genk zu fahren und maximal sieben interessierte SeniorInnen mitzunehmen, die gerne einmal in die europäische Welt des Seniorentheaters hineinschnuppern möchten und im Gegenzug ihre Erfahrungen in Süddeutschland teilen wollen.

Genk ist eine belgische Stadt in der Nähe von Maastricht, mit dem Auto sind es etwa fünf Stunden Fahrt zzgl. einer längeren Pause nach Bedarf der Mitfahrenden. Naemi Zoe Keuler: „Wir könnten am Montag, den 29.10.2018 nach Genk fahren, am frühen Nachmittag Genk anschauen, dann am 30./31.10. beide Tage mit der Konferenz und den Theaterstücken verbringen, schließlich am 1. November noch einen Abstecher nach Maastricht machen, bevor es nachmittags zurück geht nach Stuttgart.“

Es entstehen geringe Teilnahmegebühren (s.u.) entsprechend der preislichen Staffelung einer LABW Fortbildung. Es kann leider weiterhin keine Verpflegung gezahlt werden, sowie keine eventuell anfallenden Kosten, wenn man in Maastricht z.B. ins Museum gehen möchte. Die weiteren Kosten übernimmt der LABW aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst. Dies beinhaltet explizit die Fahrtkosten sowie die Übernachtungen in einem schlichten Hotel im Einzelzimmer sowie die Teilnahme an der Konferenz mit Eintritt in die Theaterstücke.

Teilnahmegebühren:
(inkl. Fahrt, Übernachtungen, Theaterstück- und Symposiumbesuch in Genk; exkl. Verpflegung)

30,00 € (LABW-Mitglieder)
40,00 € (Mitglieder anderer Landesverbände und Kooperationspartner)
95,00 € (Nichtmitglieder)

Abfahrt in Stuttgart: Montag, 29.10.2018
(konkrete Uhrzeit und Abfahrtsort werden noch bekannt gegeben)

Rückfahrt nach Stuttgart: Donnerstag, 01.11.2018

Teilnehmerzahl: maximal 7

Anmeldeschluss: 15.09.2018

Zur verbindlichen Anmeldung einfach dem Link folgen und das Anmeldeformular ausfüllen:
http://www.amateurtheater-bw.de/index.php/anmeldung_fortbildung.html

Zurück

© Landesverband Amateurtheater Baden-Württemberg e.V. 2014